Flamingo by Prideinn Beach Resort & Spa ****

Komplett renoviert erstrahlt der 4-Sterne-Flamingo by Prideinn Beach Resort und heißt seine Gäste am traumhaften Shanzu Beach herzlich willkommen. Ehemaliger Name: Emrald Flamingo Beach Club.

Unsere Erfahrung mit dem Flamingo by Prideinn Beach Resort & Spa ****

Bild: Susann Ziegner
Im Juni 2013 habe ich für 2 Nächte im ehemaligen Emrald Flamingo Beach Club übernachtet. Das Hotel hat mir im Großen und Ganzen gut gefallen. Da ich sehr viele Hotels in Kenia kenne, vergleiche ich immer mit gleichwertigen Hotels. Besonders gut gefallen hat mir der Garten und der Pool. Alles ist sehr gepflegt und am Pool findet man immer ein schattiges Plätzchen. Die Zimmer sind ausreichend groß, gut ausgestattet und der Blick aufs Meer ist traumhaft. Es gibt immer eine Flasche Trinkwasser pro Person gratis. Das Essen ist in Ordnung. Richtig schön war das Galadinner am Pool mit Livemusik und Kerzenschein. Tolle Atmosphäre.

getestet von Susann Ziegner

Ort:

Shanzu Beach

Lage:

Direkt am traumhaft schönen, weißen und flach abfallenden Shanzu-Strand. Etwa 17 km nördlich von Mombasa. Zum internationalen Flughafen in Mombasa sind es ca. 45 Fahrminuten.

Ausstattung:

Das Hotel wurde komplett renoviert und im Herbst 2012 neu eröffnet. Die 6 Gebäudeteile mit insgesamt 137 Zimmern auf 3 Etagen liegen leicht erhöht über der Poolanlage und bieten einen herrlichen Blick auf das Meer.

Das im Kolonialstil gehaltene Hauptgebäude bietet eine große Empfangshalle mit Rezeption, Aufenthaltsgebäude, Boutique, 2 Bars, Café-Lounge und das Haupt-Buffetrestaurant. Außerdem stehen das à-la-carte-Restaurant "Blue Lagoon" und eine "Höhlen-Bar" mit spektakulärer Lage direkt am Strand für kulinarische Genüsse zur Verfügung.

Mittelpunkt der tropischen Gartenanlage bilden die beiden Swimmingpools mit Wasserfall und origineller Palmeninsel. Liegen und Sonnenschirme stehen kostenlos zur Verfügung. Im gesamten Hotel gibt es WLAN ohne Gebühr. Abends werden regelmäßig Unterhaltungsprogramme mit Livemusik veranstaltet.

Das ehemalige Emrald Flamingo Beach Resort (jetzt Flamingo by Prideinn) ist sowohl für Familien, Hochzeitsreisende, Paare, Singles mit und ohne Kind oder Geschäftsreisende geeignet und bietet eine 24-Stunden-Sicherheit. Das Personal spricht Englisch und Deutsch.

Für Gäste, die auf Safari gehen und das Hotelzimmer verlassen, bietet das Flamingo by Prideinn Beach Resort einen Gepäckraum zur sicheren Verwahrung der Koffer.

Zimmer:

Renoviert, geräumig und komfortabel eingerichtet. Die Zimmer verfügen über Föhn, Klimaanlage, Flachbildschirm-Sat-TV, Telefon, Safe, Minibar (gegen Gebühr), Utensilien zur Kaffee-/Teezubereitung und Balkon. Das Bad mit Dusche und WC hält auch Pflegeprodukte für den Hotelgast bereit. Alle Zimmer sind mit einem Moskitonetz ausgestattet. (DZ).
Auch als Bestpreis-Zimmer buchbar (DZP).

Superior-Zimmer:
Gleiche Ausstattung wie die Zimmer, jedoch noch geräumiger und mit Bademantel und Slipper ausgestattet (DZS).

Junior-Suiten:
Verfügen über die gleiche Ausstattung wie die Superior-Zimmer, liegen in der oberen Etage und sind noch etwas geräumiger (JS2).

Familienzimmer:
2 Zimmer mit Verbindungstür (FUT).

Verpflegung:

Halbpension oder Vollpension.
Frühstück, Mittag- und Abendessen in Buffetform oder à la carte. Abends Themenbuffets.

Sportangebot:

Inklusive:Tennisplatz, Fitnessraum, Tischtennis und Darts.

Gegen Gebühr: Wassersport-Center, Segeln, Surfen und PADI-Tauchschule. Glasbodenboot-Ausflüge sowie Massagen und Anwendungen im Spa.

Für Kinder:

Miniclub (4 - 11 Jahre)

Sonstiges:

Kreditkarten: VISA und Mastercard

Bewertungen: Die Gäste des Flamingo by Prideinn Beach Resort loben vor allem das gute Preis-Leistungsverhältnis, den traumhaften Blick aufs Meer und das überaus freundliche Personal.