Safari-Tours

Ihr Spezialisten-Team       49 (0)34298 140 000

Safari-Tours

Badeurlaub  |  Flug+Baden+Safari Sommer 2019  |  Flug+Baden+Safari Winter 2018/2019

Startseite | Reisefinder | Hotels | Safari | Safari Camps | Safari Berichte | Reiseinformationen Kenia | Kenia Wetter | Kontakt

Galdessa Camp

Campbeschreibung:

Im Herzen des Tsavo Ost, am Ufer des Galana Flusses mit Aussicht auf das Yatta Platteau, des ├Ąltesten fossilen Lavastromes der Welt.

Unterkunft:
12 Bandas stehen auf h├Âlzernen Plattformen unter Doumpalmen mit Blick auf den Fluss. Das tief heruntergezogene Makutidach (Palmbl├Ątter) vermittelt Geborgenheit. Die Einrichtung, M├Âbel aus massivem Holz, ein gro├čes Bett mit Moskitonetz und Badezimmer mit Dusche und Toilette. Elektrizit├Ąt wird umweltfreundlich mittels Solarenergie gewonnen. Die gro├če, private Veranda mit Liegest├╝hlen l├Ądt zum Ausruhen und Beobachten von vielen Tieren ein. Im Haupthaus befinden sich Speisesaal, Bar und eine gro├če Lounge.

Aktivit├Ąten:
Pirschfahrten in offenen Landrovern entlang des Galana Flusses, Ganztages-Pirschfahrten mit stilvollem Mittagessen an ausgesuchten Pl├Ątzen, Buschfr├╝hst├╝ck oder Nachtessen, begleitete Fusspirschen.

Speziell:
Das Galdessa Rhino Sanctuary, ein 1994 gestartetes Pilotprojekt k├╝mmert sich um die Wiederansiedlung des Schwarzen (Spitzmaul) Nashornes. In den 70er Jahren lebten alleine im Tsavo Park ca. 8000 Nash├Ârner. Heute gibt es in ganz Afrika noch knapp 2000 Exemplare, davon etwa 450 in Kenya. Viele dieser bedrohten Tiere leben in Halbgefangenschaft; d.h. sie werden in grossr├Ąumigen Gehegen gehalten, um sie vor Wilderei zu sch├╝tzen. Das Galdessa Projekt hat nun Tiere mit einem Mikrochip im Horn im Tsavo Ost ausgewildert, mit der M├Âglichkeit sie 24 Std. unter Kontrolle zu haben, ihnen aber trotzdem den gewohnten Lebensraum zu bieten. Das Projekt l├Ąuft erfolgreich, bis heute wurde kein Nashorn gewildert. Die Tiere haben sich so gut eingew├Âhnt, dass sich schon Nachwuchs einstellte. Heute z├Ąhlt man etwa 50 Tiere, zu Beginn war nur ein einziges, scheues und nachtaktives Exemplar vorhanden. Die Chance ein Spitzmaul-Nashorn zu sehen, ist sehr gut und es z├Ąhlt sicher zum H├Âhepunkt jeder Safari.

Reisetermin von bis
Reisedauer
Flughafen

Weitere Flugh├Ąfen m├Âglich. Bitte tragen Sie Ihren Wunsch ein:
Hotelwunsch
Safariwunsch
Reisende Erwachsene
Mitreisende Kinder
 
Vorname
Nachname
Mobiltelefon oder Festnetz
E-Mail
Sonstiges/Bemerkungen

Wir stehen Ihnen ebenfalls sehr gerne f├╝r eine pers├Ânliche Beratung unter Telefon +49 (0)34298 140 000 zur Verf├╝gung.

Teilen Sie uns einfach Ihre Reisew├╝nsche mit, unsere Kenisapezialisten erstellen dann f├╝r Sie ein pers├Ânliches und unverbindliches Angebot.

 


Zu diesem Safari Camp sind folgende Safaris m├Âglich:
 

Rechtliche Hinweise:

Alle Angebote vorbehaltlich Zwischenverkauf.
Alle Angaben ohne Gew├Ąhr.
Änderungen vorbehalten.
Es gelten die Reisebedingungen des jeweiligen Reiseveranstalters.

Alternative Suchbegriffe:

, Galdessa Camp, tsavo ost, tsavo ost nationalpark, galdessa

Kenia-Reise-Beratung

+49 (0)34298 140000
oder
Express-Reiseanfrage per Formular
(Antwort innerhalb von 24h)

Informationen zum Camp

Das Galdessa Camp ist zurzeit nicht ge├Âffnet.

Safaricamp & Lodge: Galdessa CampSafaricamp & Lodge: Galdessa CampSafaricamp & Lodge: Galdessa CampSafaricamp & Lodge: Galdessa Camp

Individuelles Angebot | Impressum | Datenschutz | Wir ├╝ber uns | info@keniareisen.de | +49 (0)34298 140 000 | Besuchen Sie uns auf facebook.com/keniareisen