Ashnil Mara Camp

Das Ashnil Mara Camp verspricht eine atemberaubende Lage, eine komfortable Unterkunft, exzellente Küche und freundlichen Service.

Unsere Erfahrung mit dem Ashnil Mara Camp

Bild: Sören Reh
gestestet
Im Herzen der Masai Mara gelegen. Traumhaft!

Sören Reh

Ort:

Unterkunft:
Aufgrund der unmittelbaren Nähe zum Mara Fluss ist das Ashnil Mara Camp idealer Ausgangspunkt für Pirschfahrten in der Zeit der Großen Tierwanderung. Das Camp umfasst 40 luxuriöse Zelte, ein Restaurant, eine Barlounge, Swimmingpool und einen Souvenirshop.

Zelt:
Die 40 geräumigen Zelte sind mit Bad und Sonnenterrasse ausgestattet. Von jedem Zimmer hat man einen traumhaften Blick zum Mara River der zum Teil durch Buschwerk eingeschränkt ist.

Gastronomie:
Das Restaurant mit herrlichem Ausblick bietet dem Gast ein reichhaltiges Angebot an schmackhaften Speisen. Orientalische, internationale und typisch afrikanische Gerichte werden am Buffet angeboten. In der Lounge werden eine Vielzahl verschiedenster Getränke serviert u. a. Softdrinks, Cocktails, Weine, Liköre und Spirituosen, lokale und internationale Biersorten.

Aktivitäten:

  • Pirschfahrten in der Masai Mara mit erfahrenen Safarifahrern
  • begleitete Spaziergänge
  • Ballonsafari
  • Buschfrühstück am Mara River unweit der Flusspferde
  • Sundowner
  • Buschabendessen
  • Massage-Center
  • Abendunterhaltung z. B. Masai-Tänze