Reisebericht zur Masai Mara Safari im Governors Camp

Jambo Frau Ziegner,
jambo Herr Reh,

nun sind wir schon seit 1 Woche zurück und noch immer voller Erinnerungen und Bilder von dieser fantastische Reise, vor allem der tollen Safari in der Masai Mara. Wir haben fast alle big 5 gesehen, einen live kill und das Gnu crossing, hatten also viel Glück.

Noch mehr Glück hatten wir mit der Unterkunft, wir bekamen ein upgrade ins Private Govenors Camp und wurden 4 Tage rundum verwöhnt - es war einfach klasse. Ich hätte noch weitere Tage dort verbringen können.

Das Southern Palms Beach Ressort war jedoch auch eine tolle Adresse, schöne Zimmer, tolles Essen, Strand direkt vor der Tür, tolle Wellen und das Grillrestaurant ist wirklich sehr zu empfehlen!

Vielen Dank für die Vermittlung und die kompentente Beratung im Vorfeld. Wir waren sicher nicht das letzte Mal auf Safari.

Herzliche Grüße,

I. H.