Masai Mara Safari Intrepids Camp und Leopard Beach Resort

Für unsere Kunden ging ein Traum in Erfüllung. Sie buchten die Masai Mara Safari im Intrepids Camp und das Leopard Beach Resort.

Jambo Frau Lehmann,

der Urlaub war klasse! Und gleich vorweg, mein Lebenstraum ist in Erfüllung gegangen. Endlich habe ich einen Leoparden gesehen. Wir waren schon auf vielen Safaris aber das Glück hatten wir bisher nicht.

Intrepids Camp war toll und wir haben uns sehr wohl gefühlt. Die Zimmer/Zelte waren geschmackvoll eingerichtet und alles da, damit man sich wohl fühlen kann. Das Essen war klasse, selbst ohne Strom haben sie es geschafft, ein tolles Essen auf den Teller zu zaubern. Unser Fahrer war kompetent wenn auch nicht so sehr gesprächig. Man musste öfter nachfragen, aber das war für uns ok weil wir schon auf sehr vielen Safaris waren. Er hat es auch geschafft uns sicher durch den vollen Fluss zu fahren.

Das Leopard Beach hat uns ebenfalls gut gefallen. Das Personal ist außerordentlich freundlich und immer bemüht. Wir hatten uns vor Ort ein Upgrade besorgt und dann die Honey Moon Cottage bekommen. Das war genial. Kleiner Kritikpunkt aus unserer Sicht das Essen. Es gab leider kaum Fisch und wenn ja dann nur White Snapper. Wir sind dann auswärts essen gegangen und haben tolle Meeresfrüchte gegessen. Manchmal empfanden wir das Essen zu stark "europäisiert". Wir lieben es die traditionellen Speisen eines Landes zu genießen.

Wir werden in jedem Fall wieder nach Kenia und dann auch Tansania reisen. Die Migration der Tiere wollen wir mal erleben. Und die Masai Mara ist sehr besonders, wir sind begeistert.

Nächstes Jahr wollen wir nach Botswana ins Okavango Delta.

Vielen herzlichen Dank

Beste Grüße
Ilona Herzog & Michael Kern