Reisebericht zum Jacaranda Indian Ocean Beach Resort und Jeep Safari

Jambo liebes Safari-Team,

Wir sind inzwischen wieder, voller Eindrücke und Erlebnisse zu Hause angekommen. Es war ein unvergesslicher Urlaub. Es hat alles gut geklappt. DM Tours hat uns mit Sudi einen erfahrenen und sicheren Guide geschickt der uns auch viel über Land und Leute usw berichtet hat. Und öfters wurden wir auf Tiere aufmerksam gemacht, die wir ohne ihn nie entdeckt hätten.

Überhaupt haben wir eine Tiervielfalt erlebt----- das hatten wir uns gar nicht so vorgestellt. Löwen – 2 m entfernt, Elefantenherden, Büffelherden, Zebras, Giraffen und und und…

Die Lodges waren sehr schön. Allen voran die Severin Lodge. Aber auch die anderen drei. Essen war sehr gut (Habe leider zugenommen) Und die Regenjacken haben wir umsonst mitgenommen…

Auch mit dem Hotel Jacaranda Beach Resort waren wir sehr zufrieden. Leider wurde nicht berücksichtigt das wir mit unseren Freunden räumlich nah zusammen wohnen wollten. Allerdings hat die Chef Rezeptionistin gut reagiert und uns nach 1 Tag zwei nebeneinander liegende Zimmer gegeben. Ein Zimmer mit Aussicht auf den Anfahrtsweg und mit fürchterlichen Schimmelgeruch hatten wir vorher abgelehnt.

Uns hat gut gefallen das die Anlage überschaubar ist. Die Animation war auch gut, nicht aufdringlich. Und abends ab 22 Uhr war Ruhe. Für uns ideal. Uns haben die Häuser gut gefallen, die vielen Palmen, die Nähe zum wunderbaren Strand.

Die FTI Reiseleiterin war sehr nett und ist extra für uns kurz vorbeigekommen (außerhalb der Sprechzeit) da wir spezielle Fragen hatten. Überhaupt waren alle vom Personal sehr sehr freundlich und zuvorkommend.
Also für uns ein super interessanter und erholsamer Urlaub….
Es war alles perfekt organisiert, Safari, Transfer und Hotel! Danke!!

Massai Mara möchten wir auch noch gerne erleben. Nicht gleich nächstes Jahr, aber dann werden wir mit Sicherheit wieder Kontakt zu Ihnen aufnehmen.

Wir wünschen Ihnen schöne Weihnachten, alles Gute im neuen Jahr und senden viele Grüße aus Bayern

Dieter und Birgit