Safari Tours auf der Internationalen Tourismusbörse in Berlin

Auf der Internationalen Tourismusbörse in Berlin, kurz ITB, kommt vom 6. bis 10. März 2019 die Reisewelt zusammen. Sören Reh und Susann Ziegner von Safari Tours reisten am ersten Messetag nach Berlin.

Unser Ziel ist stets die Halle 21, in der Kenia mit zahlreichen Hotels, Camps und Lodges, aber auch Safarianbietern vertreten ist. Viele bekannte Hotels, darunter das Leopard Beach Resort, das Papillon Lagoon sowie das Leisure Lodge Resort, waren präsent.

Ein freudiges Wiedersehen hatten wir auch mit Astrid Cantauw und Frederik Schäfer von Severin Travel, die mit der Severin Sea Lodge und dem Severin Safari Camp zwei Unterkünfte in Kenia aufweisen können.

Später sprachen wir auch mit Guido Bürger, der Kenia-Experte ist und Kenia in Deutschland vermarktet, über die touristische Entwicklung. Derzeit kann sich keiner über mangelnde Reiselust in das ostafrikanische Urlaubsland beschweren. Zusammen mit zwei Samburu-Tänzern entstand das Foto.

Mit einer Menge neuer Ideen und Kontakte, die die vielen Gespräche hervorbrachten, fuhren wir am Nachmittag wieder zurück in das Büro von Safari Tours.