Safari-Tours

Ihr Spezialisten-Team       49 (0)34298 140 000

Safari-Tours

Badeurlaub  |  Flug+Baden+Safari Winter 2018/2019  |  Flug+Baden+Safari Sommer 2018

Startseite | Reisefinder | Hotels | Safari | Safari Camps | Safari Berichte | Reiseinformationen Kenia | Kenia Wetter | Kontakt

Sören Reh von Safari Tours live in Kenia im Amani Tiwi Beach Resort

SimpleViewer requires JavaScript and the Flash Player. Get Flash.

Sören Reh vom Kenia-Experten Safari Tours ist wieder nach Kenia gereist. In den nächsten Tagen wird er verschiedene Badehotels testen und besichtigen. 1. Station ist das Amani Tiwi Beach Resort. Lesen Sie hier vom ersten Tag in Kenia:


Ich bin wieder für Sie auf Entdeckertour an die Südküste Kenias gereist. Ich wählte, wie auch die letzten Male, den Flug von Leipzig über Istanbul nach Mombasa. Ganz entspannt bin ich mit einem 2-stündigen Aufenthalt in Istanbul und einer kurzen Zwischenlandung am Kilimanjaro Airport sehr zeitig in der Frühe in Mombasa gelandet.

Die Passkontrolle in Mombasa ging sehr zügig und mein Koffer ließ auch nicht lange auf sich warten. So verließ ich als einer der ersten Fluggäste das Ankunftsterminal und auf der linken Seite standen auch schon die Kollegen von FTI Touristik, mit denen ich diesmal die Kenia Reise gebucht hatte. Für Gäste, die mit DER Touristik, Jahn Reisen, ITS Reisen oder Meiers Weltreisen unterwegs sind, stehen die Mitarbeiter auf der rechten Seite nach Verlassen des Terminals.

Ich stellte mich bei FTI Touristik vor und wartete auf weitere Gäste, die als Pauschalreise ebenfalls FTI gewählt hatten. Nach einer halben Stunde waren die 10 Personen eingetroffen. Mit dem Transferbus ging es dann durch Mombasa zur Likoni Fähre, die man nutzen muss, um die Hafeneinfahrt zu überwinden, um an die Südküste zu gelangen. Als ich durch Mombasa gefahren bin, wurde mir wieder bewusst, welcher Vorteil es ist, so zeitig mit Turkisch Airlines anzukommen. Es waren kaum Autos auf den Straßen zu entdecken und deshalb waren wir auch sehr schnell an der Fähre. Aber was für ein Pech, diese legte gerade ab und das bedeutete, wieder eine halbe Stunde Wartezeit. Aber Hakuna Matata, kein Problem.

Noch im Dunkeln kamen mit mir weitere 3 Gäste im Amani Tiwi Beach Resort an, die anderen hatten das Leopard Beach und das Papillon Lagoon Hotel gebucht. Wir waren die erste Stadion. Nach kurzem Check-in bekam ich mein Zimmer und bezog ein Standard Zimmer in der 3. Etage. Endlich angekommen. Ich breitete mich aus, begutachtete das große Zimmer und checkte das kostenlose Wlan, was auch sofort ohne Probleme funktionierte. Eigentlich wollte ich mich nach der doch langen Anreise erst mal etwas ausruhen, aber da es mittlerweile schon 7.00 Uhr war, begab ich mich zum Frühstück in das Restaurant. Das war auch insofern eine gute Idee, da ich schon viele Fotos im guten Morgenlicht machen konnte.

Nach dem guten Frühstück nutzte ich die Zeit, um den Strand zu begutachten. Menschenleer und von vielen Palmen gesäumt erststreckt sich der Tiwi Beach ca. 300 Meter entlang des Hotels. Es ist sozusagen ein privater Strand nur für Gäste des Hotels Amani Tiwi Beach. Nachdem ich wieder viele Fotos gemacht hatte, ging ich auf das Zimmer, um mich auf die Hotelbesichtigung vorzubereiten. Diese war für 11.00 Uhr geplant. Was ich weiter erlebte und wie die Hotelbesichtigung verlaufen war, werde ich Ihnen in meinem nächsten Bericht schreiben.

Bis dahin Kwaheri
Sören Reh für Sie auf Entdeckertour in Kenia.

Zurück zur Übersicht.

Kenia-Reise-Beratung

+49 (0)34298 140000
oder
Express-Reiseanfrage per Formular
(Antwort innerhalb von 24h)

Safari Berichte und Neuigkeiten aus Kenia

Wir bereisen Afrika

Safari Tours berichtet vom Samburu- und Buffalo Springs-Reservat

Bild: 21.06.2018. Susann Ziegner und Britta Lehmann von Safari Tours berichten heute vom 1. Safaritag im Safarigebiet Samburu...

Safari Tours berichtet aus Nairobi vom Anga Afrika Luxus Camp

Bild: 20.06.2018. Susann Ziegner und Britta Lehmann, Ihre Kenia-Experten von Safari Tours, sind wieder nach Kenia gereist....

Kenia Safari im Tsavo Ost Nationalpark mit Safari Tours

Bild: 13.04.2018. Sören Reh und Christina Köppig von Safari Tours berichten vom letzten Safaritag im Tsavo Ost Nationalpark.

Safari Tours berichtet vom 2. Safaritag im Tsavo Ost Nationalpark

Bild: 09.04.2018. Sören Reh und Christina Köppig von Safari Tours berichten vom zweiten Safaritag im Tsavo Ost Nationalpark...

Safari Tours berichtet von der Safari im Tsavo Ost Nationalpark

Bild: 21.03.2018. Sören Reh und Christina Köppig von Safari Tours waren im Tsavo Ost Nationalpark auf Safari und...

Safari Tours in der Kutazama Lodge Shimba Hills

Bild: 17.03.2018. Nachdem wir der Shimba Hills Baumlodge einen Kurzbesuch abgestattet hatten, fuhren wir auf die andere Seite...

Kurzbesuch in der Shimba Hills Baumlodge

Bild: 16.03.2018. Heute haben wir einen Kurzbesuch in der Shimba Hills Baumlodge geplant, die nur 60 Minuten Autofahrt von der...

Sören Reh besucht das Neptune Paradise Beach Resort

Bild: 14.03.2018. Sören Reh und Christina Köppig von Safari Tours besuchten das Neptune Paradise Beach Resort am Galu Beach...

Safari Tours auf Bootstour zur Insel Chale Island

Bild: 13.03.2018. Sören Reh und Christina Köppig von Safari Tours waren heute auf einem Bootsausflug am Diani Beach zur Insel...

Sören Reh von Safari Tours besichtigt Swahili Beach Resort

Bild: 12.03.2018. Karibu ... so herzlich wurden meine neue Mitarbeiterin und ich am Flughafen Mombasa begrüßt. Dieses Mal bin...

Individuelles Angebot | Impressum | Datenschutz | Wir über uns | info@keniareisen.de | +49 (0)34298 140 000 | Besuchen Sie uns auf facebook.com/keniareisen