Safari-Tours

Ihr Spezialisten-Team       49 (0)34298 140 000

Safari-Tours

Badeurlaub  |  Flug+Baden+Safari Winter 2017/2018  |  Flug+Baden+Safari Sommer 2017  |  Weihnachten & Silvester 2017

Startseite | Reisefinder | Hotels | Safari | Safari Camps | Safari Berichte | Reiseinformationen Kenia | Kenia Wetter | Kontakt

3-Tage/2-NĂ€chte Masai Mara Governors Camp Safari

Beschreibung:

1.Tag: Strandhotel - Masai Mara
Morgens holen wir Sie von Ihrem Strandhotel der SĂŒdkĂŒste oder NordkĂŒste ab, danach Transfer zum Diani Airstrip Ukunda oder Mombasa Airport und Flug in die Masai Mara. Vormittags Ankunft in der Masai Mara und Transfer ins Governors Camp.
Anschließend checken Sie ein und gehen zum Mittagessen. Am Nachmittag beginnt die erste Pirschfahrt bis zum Einbruch der Dunkelheit. RĂŒckkehr ins Governors Camp und Abendessen.
Übernachtung: Governors Camp

2.Tag: Masai Mara
Genießen Sie FrĂŒhstĂŒck und Mittagessen in Ihrem wunderbaren Camp. In Absprache mit Ihrem Guide erleben Sie heute 2 spannende Pirschfahrten. Die Guides kennen das Gebiet sehr gut und werden Ihnen atemberaubende Wildbeobachtungen ermöglichen. Den ereignisreichen Tag lassen Sie nach einem ausgezeichneten Abendessen im Governors Camp ausklingen.
Übernachtung: Governors Camp

3.Tag: Masai Mara - Strandhotel
Nach Sonnenaufgang starten Sie zu einer letzten FrĂŒhpirsch. Wer möchte, kann das FrĂŒhstĂŒck auf die Pirsch mitnehmen und es in der Masai Mara als Picknick einnehmen. RĂŒckfahrt zum Mittagessen. Nach dem Mittagessen werden Sie zum Airstrip gebracht und fliegen zurĂŒck nach Diani Airstrip Ukunda oder Mombasa Airport, wo Sie unser Fahrer erwartet und in Ihr Strandhotel bringt.

Leistungen (inklusive):

  • alle Pirschfahrten im Landcruiser in Regie des Governors Camps
  • alle Transfers
  • Parkeintritte
  • FlĂŒge wie beschrieben
  • alle Übernachtungen mit Vollpension
  • Extra Lunch
  • Flying-Doctors-Service bei NotfĂ€llen
  • englischsprachige Reiseleitung


Leistungen (nicht inklusive):

  • ZusĂ€tzlich zu bezahlen sind nur die GetrĂ€nke und Trinkgelder sowie persönliche Ausgaben


  • 03.01.2017 - 31.03.2017 Preis pro Person im Doppel: 1299,00 EUR
  • 01.04.2017 - 14.06.2017 Preis pro Person im Doppel: 1099,00 EUR
  • 15.06.2017 - 14.07.2017 Preis pro Person im Doppel: 1299,00 EUR
  • 15.07.2017 - 31.10.2017 Preis pro Person im Doppel: 1649,00 EUR
  • 01.11.2017 - 14.12.2017 Preis pro Person im Doppel: 999,00 EUR
  • 15.12.2017 - 02.01.2018 Preis pro Person im Doppel: 1649,00 EUR
  • 03.01.2018 - 31.03.2018 Preis pro Person im Doppel: 1299,00 EUR
  • 01.04.2018 - 14.06.2018 Preis pro Person im Doppel: 1099,00 EUR
  • 15.06.2018 - 14.07.2018 Preis pro Person im Doppel: 1299,00 EUR
  • 15.07.2018 - 31.10.2018 Preis pro Person im Doppel: 1649,00 EUR
  • Kinder unter 12 Jahren: 30% ErmĂ€ĂŸigung bei zwei Vollzahlern
  • Preis pro Person bei Belegung mit zwei Erwachsenen
  • Einzelbelegungspreis: Fragen Sie bitte uns


  • Preise vorbehaltlich.
Reisetermin von bis
Reisedauer
Flughafen

Weitere FlughÀfen möglich. Bitte tragen Sie Ihren Wunsch ein:
Hotelwunsch
Safariwunsch
Reisende Erwachsene
Mitreisende Kinder
 
Vorname
Nachname
Mobiltelefon oder Festnetz
E-Mail
Sonstiges/Bemerkungen

Wir stehen Ihnen ebenfalls sehr gerne fĂŒr eine persönliche Beratung unter Telefon +49 (0)34298 140 000 zur VerfĂŒgung.

Teilen Sie uns einfach Ihre ReisewĂŒnsche mit, unsere Kenisapezialisten erstellen dann fĂŒr Sie ein persönliches und unverbindliches Angebot.

 

Folgende Hotels können Sie mit der Kenia Safari - Masai Mara Governors Camp Safari - kombinieren.

NordkĂŒste Kenia
Bahari Beach Club****

Bild: 1318595263_Bahari_Beach_Nordkueste_Kenia.JPGDas Bahari Beach ist eine sehr empfehlenswerte und beliebte Hotelanlage unter deutscher Leitung. GemĂŒtliche und familiĂ€re AtmosphĂ€re....
zum Hotel

Salama Beach Resort****

Bild: 1276613126_JAHN_Sommer_2010_4K0501_gross_1.jpgDas Hotel Salama Beach ist eine Perle am schönen sehr ruhigen Kikambala Beach unter deutscher Leitung. Erstklassiger Service...
zum Hotel

Travellers Club***+

Bild: 1278661586_Travellers.jpegDer Travellers Club ist eine sympathische Adresse fĂŒr unbeschwerte Urlaubstage in idealer Strandlage an der NordkĂŒste...
zum Hotel

Severin Sea Lodge ****

Bild: 1318922700_Severin_Hotel.JPGDie Severin Sea Lodge ist ein beliebtes Hotel von Kenia Reisen mit schön gepflegtem Garten sowie bester Strandlage. Idealer...
zum Hotel

Kenya Bay Beach***

Bild: 1212586669_ITS_Sommer_2008_4K0309_gross_0.jpgDas Kenya Bay ist ein beliebtes Hotel mit gutem Preis-Leistungs-VerhÀltnis und liegt unweit von Mombasa direkt am...
zum Hotel


SĂŒdkĂŒste Kenia
Baobab Beach Resort****+

Bild: 1395051748_Baobab_Beach_Bungalows.jpgDas Baobab Beach Resort Kenia, ein ehemaliger Robinson-Club mit ĂŒberwiegend deutsch sprechendem Personal, ist eine ideale Adresse fĂŒr...
zum Hotel

Papillon Lagoon****

Bild: 1318929602_papillon_hotel.JPGDas Hotel Papillon Lagoon liegt direkt am weißen Diani Beach und neben dem Hotel Baobab Beach. Das Hotel...
zum Hotel

Pinewood Beach Resort & Spa****+

Bild: 1395927036_Pinewood_Village_Beach_Resort_Poolbar.jpgDirekt am weißen kilometerlangen Sandstrand des Galu Beach liegt dieses sehr beliebte kleine Hotel Pinewood Beach Resort mit...
zum Hotel

Leisure Lodge Resort****

Bild: 1278661207_JAHN_Sommer_2009_4K0208_gross_0.jpgDie Leisure Lodge Kenia ist eine beliebte Urlaubsadresse mit legerer AtmosphĂ€re am schönen Strand der SĂŒdkĂŒste direkt am...
zum Hotel

The Sands at Nomad*****

Bild: 1318931164_The_Sands_at_Nomad_Beach_Resort.JPGDas Hotel The Sands at Nomad bieten Urlaub auf hohem Niveau. Stilvolles Ambiente in privater AtmosphÀre mit einer riesigen...
zum Hotel

Southern Palms Beach Resort****

Bild: 1395140266_Southern_Badeurlaub_Diani_Beach.jpgDas Southern Palms Beach Resort ist ein beliebtes Hotel und ideal fĂŒr Familien und Paare. Erholung pur am ruhigen und schönsten...
zum Hotel

Diani Cottages

Bild: 1318323248_diani_cottages.JPGDie im Mai 2010 fertiggestellten Diani Cottages finden Sie im Herzen von Diani an Kenias bezaubernder SĂŒdkĂŒste. Die Ferienanlage besteht aus 6 Cottages fĂŒr...
zum Hotel

Leopard Beach Resort****+

Bild: 1278660990_JAHN_Winter_2010_4K0210_gross_4.jpgDas komfortable Hotel Leopard Beach mit sehr gepflegtem Ambiente, stilvoller Einrichtung und guter Gastronomie, in dem sich auch der...
zum Hotel

Afrochic Boutique Hotel

Bild: 1212569690_cat005755_043_03.jpgDas neu erbaute Haus Afrochic Boutique Hotel verbindet die private AtmosphĂ€re einer großen, prĂ€chtigen Villa mit exklusivem, persönlichem...
zum Hotel

Folgende UnterkĂŒnfte sind bei der Kenia Safari - Masai Mara Governors Camp Safari - geplant.
Governors Camp

Bild: Governors CampDas Governors Camp liegt direkt am Mara River innerhalb der Masai Mara und wurde 1972 in idealer Lage erbaut, der frĂŒher den Kolonialherren vorbehalten war. Je nach Standort des Zeltes schaut der Safari Gast auf den Mara Fluss oder auf die weiten Ebenen der Masai Mara.

Beschreibung:
Das Governors Camp ist eines von vier Masai Mara Tented Camps (Zeltcamps) der Governors Camp Collection. Etwas weniger bekannt sind Little Governors Camp, Il Moran Camp und Governors Private Camp.

Lage in der Masai Mara


Nicht nur aufgrund seiner exzellenten Lage zĂ€hlt das Governors Camp zu den bekanntesten Safari UnterkĂŒnften im Masai Mara Tierreservat. Die Masai Mara (oft auch Maasai Mara genannt) ist der AuslĂ€ufer der Serengeti auf kenianischem Boden und gilt als das tierreichste Naturreservat von Kenia. Auf den Pirschfahrten rund um das Governors Camp lassen sich die vielen einheimischen Tiere am besten beobachten, darunter Elefanten, Giraffen, Löwen, Geparden, HyĂ€nen, Flusspferde, Gazellen und Antilopen. Seltene Exemplare sind Nashörner und Leoparden.

Besonders begehrt bei Touristen sind die Monate Juli bis Oktober, wenn sich unzĂ€hlige Gnu- und Zebraherden auf großer Tierwanderung in der Masai Mara befinden. Die Great Migration ist das faszinierende Naturschauspiel, bei dem sich ca. 2 Millionen Wildtiere ihren Weg von der Serengeti in die Masai Mara und zurĂŒck bahnen, immer auf der Suche nach saftigem WeidegrĂŒn.

Eingebettet in einem WaldstĂŒck wurde das Main Governors Camp im Jahr 1972 am Ufer des Mara Rivers erbaut und ist idealer Ausgangspunkt fĂŒr ausgiebige Wildbeobachtungsfahrten im afrikanischen Busch.

Anreise zum Governors Camp


Safari Tours bietet das Governors Camp mit einer 3 Tage / 2 NĂ€chte Flugsafari (Fly Inn Safari) an. Den genauen Verlauf erfahren Sie hier. Je nach Lage Ihres Strandhotels stehen Ihnen verschiedene AbflughĂ€fen zur VerfĂŒgung. Hotel GĂ€ste der NordkĂŒste (z. B. Shanzu Beach, Bamuri Beach und Nyali Beach) fliegen vom Mombasa Airport aus, GĂ€ste der SĂŒdkĂŒste (Diani Beach und Galu Beach) vom Ukunda Airstrip innerhalb von 2 Stunden in die Masai Mara. Falls Sie Ihre Kenia Safari in Nairobi, der Hauptstadt Kenias, beginnen, so ist der Flug zweimal tĂ€glich vom Wilson Airport möglich.

Nur wenige Fahrminuten vom Governors Camp entfernt liegt der Musiara Airstrip, eine der vielen Allwetter-Landebahnen, die die Safariflieger tÀglich anfliegen.

Ausstattung


Das Areal des Main Governors Camps umfasst ein Speisezelt, eine Bar, ein Shop, die Rezeption und 37 Safari-Zelte. Von der HĂ€lfte der Zelte schaut man auf den Mara Fluss und kann Flusspferde sowie Krokodile beobachten. Die anderen Zelte haben einen beeindruckenden Blick auf das weite Land und sind perfekt zur Beobachtung von Elefanten, Gazellen, Zebras und zur Großen Migration tausenden von Gnus.

Das Governors Camp ist nicht eingezÀunt und es kommt nicht selten vor, dass Elefanten, Giraffen und anderes Wild ihren Weg durch das GelÀnde der Lodge nehmen.



Zelte im typischen Safari-Stil


Die GĂ€ste-UnterkĂŒnfte sind klassisch ausgestattete Zelte. Das verleiht dem Governors Camp den Namen Tendet Camp bzw. Tendet Lodge. Man unterscheidet zwischen Doppelzelten und Familienzelten, die sich aufgrund der Sicherheit in Bezug auf kleine Kinder nicht am Flussufer befinden. Ehepaare in den Flitterwochen können die edel eingerichtete Honeymoon-Suite mit Olivenholz-Bett buchen.

Das Bad ist im abgegrenzten hinteren Teil des Zeltes und sehr gerĂ€umig mit Dusche, WC und fließendem Wasser ausgestattet. Am Nachmittag wird ein kleiner Ofen hinter dem Zelt beheizt, so dass der Gast nach der letzten Pirschfahrt seine heiße Dusche genießen kann.

Jedes Zelt hat zudem eine kleine Veranda mit Sitzmöglichkeit zum Verweilen.

Gastronomie


Das Governors Camp bietet seinen GĂ€sten Vollpension an, wobei die GetrĂ€nke exklusiv sind, aber zu moderaten Preisen angeboten werden. Das FrĂŒhstĂŒck und das Mittagessen nimmt man unter freien Himmel mit Blick auf die weite Steppe ein. Das Abendessen wird im großen Speisezelt als MenĂŒ serviert. Man hat die Auswahl zwischen 2 - 4 Gerichten, darunter auch vegetarische KĂŒche.

Zum Ausklang des ereignisreichen Safaritages tauscht man am Lagefeuer die Erlebnisse des Tages aus oder nimmt einen Cocktail an der offenen Bar.

Safarierlebnis und AktivitÀten:


Der typische Safaritag beginnt noch vor Sonnenaufgang. Das freundliche Servicepersonal im Camp weckt Sie mit heißem Kaffee oder Tee. Eine halbe Stunde spĂ€ter beginnt die FrĂŒhpirsch. Wenn die Sonne langsam aufsteigt, entstehen besonders stimmungsvolle Fotos. Mit ein bißchen GlĂŒck erleben Sie Löwen bei der Jagd. FĂŒr das FrĂŒhstĂŒck kehren Sie zurĂŒck zum Governors Camp. In Absprache mit Ihrem Safari Fahrer und den anderen GĂ€sten im Jeep können Sie das FrĂŒhstĂŒck auch mitnehmen und in der Mara als Picknick einnehmen.



Nach der FrĂŒhstĂŒckspause geht es zum zweiten Game Drive des Tages, der in der Regel bis zum Mittag andauert. Der Guide wird sich viel Zeit nehmen, um Ihnen die Flora und Fauna der afrikanischen Wildnis nĂ€her zu bringen.

Die dritte Wildbeobachtungsfahrt erfolgt am Nachmittag gegen 15:30 Uhr bis zum Sonnenuntergang. Auf Wunsch können Sie auch eine Fußpirsch in Begleitung eines erfahrenen FĂŒhrers oder eine Ballonfahrt buchen. Die aktuellen Preise erfahren Sie an der Rezeption. Wir empfehlen, die Ballonsafari bereits vor der Kenia Reise bei Safari Tours zu buchen.

Wer das Leben der einheimischen Massais nĂ€her kennenlernen möchte, kann bei dem Besuch eines Massai Dorfes vieles ĂŒber den Alltag erfahren.

Bewertungen


Das Governors Camp erhĂ€lt bei Online-Bewertungsportalen wie Holidaycheck und Tripadvisor Top-Bewertungen und viele Weiterempfehlungen seiner GĂ€ste. Einige kommen jedes Jahr und zĂ€hlen zum großen Kreis der Stammkunden.

Safaricamp & Lodge: Governors CampSafaricamp & Lodge: Governors CampSafaricamp & Lodge: Governors Camp

Informationen ein/ausblenden

Folgende Nationalparks bzw. Reservate werden Sie wÀhrend der Kenia Safari - Masai Mara Governors Camp Safari - besuchen.
Masai Mara

Die Masai Mara der Höhepunkt jeder Kenia Safari. Nirgendwo ist die Wildnis so vielseitig wie in der Masai Mara und fĂŒr jeden Safarifahrer ein unvergessliches Erlebnis.

Masai Mara

Informationen

Die Masai Mara der Höhepunkt jeder Kenia Safari. Nirgendwo ist die Wildnis so vielseitig wie in der Masai Mara und fĂŒr jeden Safarifahrer ein unvergessliches Erlebnis.

Beschreibung:

Die 1.510 kmÂČ große Masai Mara ist das wohl berĂŒhmteste und meistbesuchte Schutzgebiet Kenias. Die atemberaubende Weite der Landschaft ist vielen bereits aus dem Film "Jenseits von Afrika" bekannt. In der Masai Mara lebt eine reiche Tierwelt, darunter auch die "Big Five" sowie eine Vielzahl von Savannentieren. In und um die Masai Mara findet man eine Bandbreite verschiedenster Unterkunftsmöglichkeiten von der Safarilodge bis zum Luxuscamp.

Ein einzigartiges Naturschauspiel stellt die jĂ€hrliche Tierwanderung (Die große Migration) dar: Millionen von Zebras und Gnus ziehen auf der Suche nach WeidegrĂŒnden aus der Serengeti, weit im SĂŒden in Tansania, bis in die noch grĂŒnen Savannen der Masai Mara. Ihren Höhepunkt nimmt die Tierwanderung in der Zeit von Juli bis August, wenn die gewaltigen Herden den Mara-Fluss ĂŒberqueren. Dicht an dicht drĂ€ngen sich die Herden vor den steilen AbhĂ€ngen, bis das erste Tier den Sprung in die Tiefe wagt. UnzĂ€hlige Artgenossen folgen und stĂŒrzen sich unter lautem Getöse stĂŒrzen in den Fluss. Aber die Natur kennt keine Gnade: Viele Gnus und Zebras fallen den mehrere Meter langen Nilkrokodilen zum Opfer, andere werden im GedrĂ€nge von ihren Artgenossen unter Wasser gedrĂŒckt und ertrinken. Doch alle dieses hat seinen Sinn im Kreislauf der Natur: FĂŒr Raubtiere und Aasfresser ist der Tisch zur Zeit der Tierwanderung reich gedeckt.

SpĂ€testens im September haben die Herden schließlich ihr Ziel erreicht und breiten sich allmĂ€hlich in den weiten Ebenen der Masai Mara aus. Im Oktober gehen aber auch hier die WeidegrĂŒnde zur Neige und es zieht die Tiere wieder zurĂŒck in die Serengeti, in welcher sich das Gras in der Zwischenzeit wieder regenerieren konnte. Bis zum nĂ€chsten Jahr, wenn der Kreislauf wieder von Neuem beginnt. Wer dieses einmalige Naturschauspiel miterlebt hat, wird den Anblick, den Geruch sowie das laute Blöken und Schnauben der Tiermassen nie mehr vergessen. Es gibt keine bessere Zeit, die Masai Mara zu besuchen, als wĂ€hrend der Tierwanderung. Aber auch außerhalb dieser Zeit ist die Masai Mara das tierreichste Reservat in Kenia und ein Höhepunkt jeder Kenia Safari.

Sonstiges:

Tiere:
riesige Antilopenherden, alljĂ€hrliche Wanderung der Gnus von der Serengeti durch die Masai Mara und wieder zurĂŒck (Migration), Geparden, Löwen, Elefanten- und Giraffenherden, Zebras, Gnus, Krokodile, Flusspferde, Nashörner, Leoparden, HyĂ€nen, Gazellen

Übernachtung:
Oloshaiki Camp, Kilima Camp, Governors Camp, Mara Sopa Lodge, Sekenani Camp, Siana Springs Camp, Keekorok Lodge, Mara Sarova Camp, Fig Tree Camp, Mara Intrepids Club, Mara Serena Lodge, Kichwa Tembo Camp, Mara Olare Kempinksi Camp, Royal Mara Camp, Karen Blixen Camp, Mara River Camp, Mara Safari Club, Olkurruk Mara Lodge, alle Lodges und Campsites gehören der gehobenen Preisklasse an, Camping

Besonderheiten:
Ballonsafaris

Informationen ein/ausblenden

Weitere Informationen / PDF-Download:

Allgemeine GeschÀftsbedingungen: AGB DM Tours
Allgemeine GeschÀftsbedingungen Safari Tours

Rechtliche Hinweise:

Alle Angebote vorbehaltlich Zwischenverkauf.
Alle Angaben ohne GewÀhr.
Änderungen vorbehalten.
Es gelten die Reisebedingungen des jeweiligen Reiseveranstalters.

Alternative Suchbegriffe:

, safari, kenya safari, safari masai mara, governors camp, flugsafari, governors camp kenya, safari mombasa masai mara, safari masai mara

SimpleViewer requires JavaScript and the Flash Player. Get Flash.

Kenia-Reise-Beratung

+49 (0)34298 140000
oder
Express-Reiseanfrage per Formular
(Antwort innerhalb von 24h)

Safaris in Kenia

Informationen zur Safari

Das wohl bekannteste Camp in der Masai Mara ist das Governors Camp. Es zelebriert die Safarigeschichte vergangener Zeiten und ist sehr oft Unterkunft der besten Tierfilmer, unter anderem der BBC. Es liegt direkt am Mara River und ist das ganze Jahr von vielen Tieren umlagert.


 

Safaribild: 3-Tage/2-NĂ€chte Masai Mara Governors Camp - Safaribild: 3-Tage/2-NĂ€chte Masai Mara   Governors Camp Safari - Safaribild: 3-Tage/2-NĂ€chte Masai Mara Governors Camp Safari - Safaribild: 3-Tage/2-NĂ€chte Masai Mara Governors Camp Safari - Safaribild: 3-Tage/2-NĂ€chte Masai Mara Governors Camp Safari - Safaribild: 3-Tage/2-NĂ€chte Masai Mara Governors Camp Safari - Safaribild: 3-Tage/2-NĂ€chte Masai Mara Governors Camp Safari - Safaribild: 3-Tage/2-NĂ€chte Masai Mara Governors Camp Safari - Safaribild: 3-Tage/2-NĂ€chte Masai Mara Governors Camp Safari -

Individuelles Angebot | Impressum | Wir ĂŒber uns | info@keniareisen.de | +49 (0)34298 140 000 | Interessante Links | Besuchen Sie uns auf facebook.com/keniareisen