3-Tage/2-Nächte Severin Tsavo West Safari

Erleben Sie auf dieser Kenia-Safari den Tsavo West Nationalpark und seine Wildtiere. Sie übernachten inmitten des Tsavo West im Severin Safari Camp, einem Zeltcamp mit Lagerfeuerromantik unter deutscher Leitung.

Unsere Erfahrung mit dem 3-Tage/2-Nächte Severin Tsavo West Safari

Bild: Susann Ziegner
Wer einmal das Severin Safari Camp erlebt hat, wird begeistert sein. Besonders gelobt werden die idyllische Lage, das Essen auf hohem Niveau, das traumhafte Ambiente und der freundliche Service.

getestet von Susann Ziegner

Beschreibung:

1. Tag: Mombasa - Tsavo West Nationalpark
Heute beginnt Ihr Safari Abenteuer. Am frühen Morgen werden Sie von Ihrem Badehotel an der Küste nördlich oder südlich von Mombasa abgeholt. Vorbei an Mombasa und entlang der Hauptstraße nach Nairobi erreichen Sie das Tsavo River Gate am Tsavo West Nationalpark. Hier beginnt gleich die erste Pirschfahrt Ihrer Keniasafari. Gegen Mittag erreichen Sie das Severin Safari Camp, Ihr Safari Domizil für die nächsten beiden Nächte. Das Severin Camp steht seit vielen Jahren unter deutscher Leitung und ist stets eine sehr beliebte Unterkunft während einer Keniasafari. Das Mittagessen erfolgt im Camp bevor Sie anschließend erneut auf Pirschfahrt durch den Tsavo West Nationalpark gehen. Zwischen der zum Teil felsigen Landschaft und der dichten Vegetation führt Sie der Weg zur Mzima Quelle. Ein Ranger begleitet Sie auf sicherem Weg zur Quelle. Aus den Mzima Springs sprudeln täglich Millionen Liter frisches Trinkwasser, was zur Wasserversorgung der umliegenden Bevölkerung, aber auch der Küstengebiete dient. Das große Frischwasser-Reservoir ist außerdem die Heimat von vielen Krokodilen und Flusspferden. In den Bäumen tummeln sich Affen und zahlreiche Vogelarten. Eine kleine Beobachtungsstation unter Wasser ermöglicht den Blick auf viele Fischarten. Bei Dämmerung erreichen Sie wieder das Tsavo Severin Safari Camp. Abendessen und Übernachtung im Severin Safari Camp.

2. Tag: Tsavo West Nationalpark
Der heutige Safaritag beginnt mit einer Pirschfahrt, bei der Sie die Tierwelt des Tsavo West Nationalparks beobachten können. Der Park ist Heimat vieler Säugetierarten, wie Giraffen, Strauße, Zebras, Geparden und diverse Gazellen. Auch die Big Five - Elefant, Büffel, Löwe, Leopard und Nashorn - sind hier vertreten. Ornithologen kommen ebenfalls auf ihre Kosten. Die Mittagszeit, in der sich die meisten Tiere ohnehin im Schatten der Bäume und Büsche verstecken, verbringen Sie im Camp. Genießen Sie die Zeit auf der Terrasse Ihres Zeltes, am Pool oder bei einer Massage (gegen Gebühr). Am Nachmittag gehen Sie mit dem Safariguide erneut auf Pirschfahrt und Sie fahren zum Poacher´s Lookout, einer Aussichtsplattform mit fantastischen Blick auf den Kilimandscharo. Hier genießen Sie den Sonnenuntergang. Zurück im Camp erwartet Sie ein kulinarisches Dinner. Übernachtung im Severin Safari Camp.

3. Tag: Tsavo West Nationalpark - Mombasa
Nach dem Frühstück im Camp checken Sie aus und fahren entlang der Roaring Rocks, die eine grandiose Sicht über das Reservat bieten, zum Ausgang des Tsavo West Nationalparks. Sie verlassen das Safari Gebiet in Richtung Mombasa und nehmen das Mittagessen unterwegs ein. Damit endet die Severin Tsavo Safari und Ihr Fahrer bringt Sie zurück zu Ihrem Badehotel.

Leistungen (inklusive):

  • Pirschfahrten im 4x4-Geländewagen
  • Parkeintritt in den Tsavo West Nationalpark
  • 2 Übernachtungen im Severin Safari Camp
  • Verpflegung Vollpension
  • maximal 6 Gäste im Fahrzeug
  • deutschsprachige Reiseleitung
  • Transfer inklusive ab Badehotel Diani, Tiwi, Bamburi, Shanzu und Nyali Beach

Leistungen (nicht inklusive):

  • Zusätzlich zu bezahlen sind nur die Getränke und Trinkgelder sowie persönliche Ausgaben

  • Beginn der Safari, jede Woche mittwochs und samstags
  • Preis pro Person im Doppel: ab 599,00 EUR bis 659,00 EUR je nach Saison
  • Kinder von 6 bis 11 Jahre: Kinder-Ermäßigung bei zwei Vollzahlern
  • Preis bei 2 Personen mit Belegung von mind. zwei Erwachsenen
  • Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen
  • Einzelbelegungspreis: Fragen Sie bitte uns
  • Transfer ab Kilifi, Galu, Chale, Watamu und Malindi gegen Aufpreis
  • Safari auch privat buchbar bei min. 2 Personen gegen Aufpreis
  • Preise vorbehaltlich.

Sonstiges:

Hinweis: Das Gepäck sollte 15 kg pro Person nicht überschreiten (weiche Reisetasche, keine Koffer). Die Safari ist nicht am Ankunftstag möglich.
Wetter- und naturbedingte Änderungen der Tour sowie Änderungen der Unterkünfte ausdrücklich vorbehalten!
ZWISCHENVERKAUF & ÄNDERUNGEN VORBEHALTEN! Der Veranstalter dieser Safari ist FTI Touristik.