7-Tage/6-Nächte Big Five Safari

Einer der besten Safaris ist die Big Five Safari. Mit ihr werden Sie, mit ein bisschen Glück, nicht nur die "Big Five" - Elefanten, Nashörner, Büffel, Löwen, Leoparden -erleben, sondern auch Krokodile, Flusspferde und rosarote Flamingos.
Nairobi - Masai Mara - Lake Nakuru - Samburu - Ol Pejeta - Nairobi - Flug nach Mombasa

Beschreibung:

1. Tag: Mombasa - Nairobi - Masai Mara
Ankunft am Flughafen in Nairobi und Begrüßung durch den Reiseleiter. Wird die Safari von Mombasa aus als Anschlussaufenthalt gebucht, fliegen Sie morgens von Mombasa nach Nairobi. Fahrt in die Masai Mara, den Teil der Serengeti, der auf dem Territorium von Kenia liegt. Spätes Mittagessen in der Mara Sopa Lodge. Am späten Nachmittag unternehmen Sie eine erste Pirschfahrt in der Masai Mara. Die beeindruckende, offene Savanne wird durch den Mara River geteilt und von Waldgebieten und Sümpfen durchzogen. Während der Migration bietet dieses Gebiet Millionen Gnus und Zebras auf ihrem Weg vom Serengeti-Nationalpark in Tansania ein Zuhause. Neben den "Big Five" (Löwe, Leopard, Büffel, Elefant und Nashorn) findet man in den Flussabschnitten auch Krokodile und Flusspferde. Abendessen und Übernachtung in der Mara Sopa Lodge.

2. Tag: Masai Mara
Frühstück. Heute unternehmen Sie ausgiebige Pirschfahrten zur Tierbeobachtung in diesem eindrucksvollen und tierreichsten Park Kenias. Viel Spaß auf der Suche nach den "Big Five". Mittagessen, Abendessen und Übernachtung in der Mara Sopa Lodge.

3. Tag: Masai Mara - Lake Nakuru
Nach dem Frühstück in der Mara Sopa Lodge erfolgt die Fahrt zum Lake Nakuru Nationalpark, der sich im großen afrikanischen Grabenbruch befindet. Zum Mittagessen werden Sie in der Lake Nakuru Sopa Lodge erwartet. Nach einer kleinen Erholungspause starten Sie zur ersten Pirschfahrt am Lake Nakuru. Der Nationalpark ist ein Schutzgebiet für Breitmaul- und Spitzmaulnashörner, die hier in einer großen Population vorkommen. Darüberhinaus sind Antilopen, Büffel und seltene Rothschildgiraffen ansässig. Abendessen und Übernachtung in der Lake Nakuru Sopa Lodge.

4. Tag: Lake Nakuru - Samburu Nationalpark
Nach dem Frühstück fahren Sie weiter nördlich am Mount Kenya vorbei und erreichen zum Mittagessen die Samburu Sopa Lodge. Am späten Nachmittag findet die erste Pirschfahrt im Nationalpark statt. Abendessen und Übernachtung in der Samburu Sopa Lodge.

5. Tag: Samburu Nationalpark
Nach dem Frühstück begeben Sie sich auf eine ausgiebige Pirschfahrt im Nationalpark. Der Ewaso-Nyiro-Fluss (einzige Wasserstelle in dieser Region) teilt die drei Reservate Shaba, Buffalo-Springs und Samburu. Der Fluss bietet Krokodilen und Flusspferden ein Zuhause und zieht eine Vielzahl von Wildtieren an. In der trockenen Savanne sind Oryx- und Elanantilopen, Giraffengazellen (Gerenuks) und Grevy-Zebras beheimatet. Abendessen und Übernachtung in der Samburu Sopa Lodge.

6. Tag: Samburu-Nationalpark - Ol-Pejeta-Naturreserva
Nach dem Frühstück Fahrt in das Ol Pejeta Naturreservat am Fuße des Mount Kenya. Zum Mittagessen erreichen Sie das Sweetwaters Tendet Camp. Anschließend Pirschfahrt und Besuch des Schimpansen-Schutzgebietes. Hier leben 42 Schimpansen in natürlicher Umgebung. Abendessen und Übernachtung im Sweetwaters Tendet Camp.

7. Tag: Ol-Pejeta-Naturreservat - Nairobi - Mombasa
Nach dem Frühstück Fahrt nach Nairobi. Anschließend Transfer zum Flughafen, Rückflug nach Mombasa und Transfer zu Ihrem gebuchten Urlaubshotel.

Leistungen (inklusive):

  • Fahrt in Safari-Minibussen (max. 7 Personen) mit Fotoluke gemäß Safariverlauf
  • alle Transfers
  • 6 Übernachtungen in den erwähnten Lodges oder Camps (oder gleichwertig)
  • Begleitung durch zertifizierten Fahrer mit deutschen Sprachkenntnissen
  • alle Eintrittsgelder für die Nationalparks
  • Flying-Doctors-Service bei Notfällen
  • Flug Nairobi - Mombasa bzw. Mombasa – Nairobi – Mombasa (voraussichtliche Durchführung mit Kenya Airways)

  • Verpflegung: Gemäß Ausschreibung

Leistungen (nicht inklusive):

  • Zusätzlich zu bezahlen sind nur die Getränke und Trinkgelder sowie persönliche Ausgaben

  • ab 1.614,00 EUR bis 1.852,00 EUR (bei Safari ab/bis Mombasa ca. + 200,00 EUR pro Person)

Sonstiges:

Safaribeginn jeden Mittwoch ab Nairobi/bis Mombasa bzw. ab/bis Mombasa.
Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen
Der Veranstalter dieser Safari ist Jahn Reisen.