8-Tage/7-Nächte Safari Tansania Highlights

Erleben Sie die Highlights Tansanias während dieser Safari, die Sie in die wildreiche Weite der Serengeti und zum Ngorongoro-Krater führt, der wegen seiner atemberaubenden Schönheit und seines Tierreichtums zum UNESCO-Weltnaturerbe erklärt wurde. Safariverlauf: Arusha - Tarangire Nationalpark - Ngorongoro-Krater - Serengeti-Nationalpark - Lake Manyara - Arusha - Nairobi - Mombasa

Beschreibung:

1. Tag: Arusha
Nach Ankunft in Arusha Begrüßung durch Ihren Reiseleiter und Mittagessen. Nachmittags haben Sie die Möglichkeit einen Ausflug zum Arusha Nationalpark zu unternehmen (optional, ca. 150 USD pro Person). Übernachtung im The Arusha Hotel.

2. Tag: Arusha - Tarangire Nationalpark
Nach dem Frühstück Fahrt zum Tarangire Nationalpark, den Sie zum Mittagessen erreichen. Der durchfließende Tarangire Fluss führt stets Wasser, was in der Trockenzeit die höchste Großtierdichte in Tansania nach dem Ngorongoro Krater hervorruft. Nachmittags unternehmen Sie eine Wildbeobachtungsfahrt. Abendessen und Übernachtung in der Tarangire Sopa Lodge.

3. Tag: Tarangire Nationalpark - Ngorongoro-Krater
Frühpirsch im Tarangire Nationalpark. Anschließend Fahrt zu Ihrer nächsten Unterkunft, dem Ngorongoro Farm House in Karatu, kurz vor dem Naturschutzgebiet in den Ngorongoro Bergen, wo Sie am späten Nachmittag eintreffen (unterwegs Picknick-Lunch). Abendessen und Übernachtung.

4. Tag: Ngorongoro-Krater
Nach dem Frühstück ganztägiger Ausflug in den Ngorongoro Nationalpark. Der Krater hat einen Durchmesser von ca. 20 km und ist für sein Landschaftsbild sowie sein außerordentlich großes Tiervorkommen bekannt. Hier ist das seltene schwarze Nashorn zu finden, große Löwenrudel, Elefanten, Geparden und riesige Büffelherden. Sie fahren hinab in die Ebene auf dem 600 m tief liegenden Kraterboden und erkunden unterwegs den Busch, denn See mit seinen Flamingos sowie die offene Savanne. Das mitgenommene Picknick-Mittagessen wird unterwegs eingenommen. Am späten Nachmittag geht es zurück ins Ngorongoro Farm House. Abendessen und Übernachtung.

5. Tag: Ngorongoro-Krater - Serengeti
Nach dem Frühstück brechen Sie auf in Richtung Serengeti-Nationalpark. Die Fahrt geht entlang des Kraterrandes durch den Nationalpark Ngorongoro. Hier steht die Steinpyramide über dem Grab von Prof. Dr. Grzimek und seines Sohnes Michael. Die Arbeit der beiden deutschen Zoologen und Tierforscher in Tansania wurde mit dem Film "Die Serengeti darf nicht sterben" dokumentiert, der 1960 einen Oscar gewann und zu den bekanntesten und einflussreichsten Tierfilmen aller Zeiten gehört. Auf der Weiterfahrt besuchen Sie die Olduvai-Schlucht, die aufgrund ihrer Fossilien-Funde als "Wiege der Menschheit" gilt. Zum Mittagessen erreichen Sie die Serengeti Sopa Lodge. Nachmittags steht eine Pirschfahrt in diesem weltbekannten Nationalpark, der mit fast 15.000 km² zu den größten der Welt zählt, auf dem Programm. Abendessen und Übernachtung.

6. Tag: Serengeti-Nationalpark
Der gesamte Tag wird für ausgiebige Tierbeobachtungen genutzt. Mittagessen unterwegs als Picknick im Park. Viel Erfolg bei der Ausschau nach den "Big Five" (Löwe, Elefant, Leopard, Büffel und Nashorn). Abendessen und Übernachtung in der Serengeti Sopa Lodge.

7. Tag: Serengeti-Nationalpark - Lake Manyara
Nach dem Frühstück Fahrt zum Lake Manyara, einem im ostafrikanischen Grabenbruch im Rift Valley gelegenen Mineralsee. Mittagessen in der Kirurumu Lodge. Nachmittags Pirschfahrt durch den Lake Manyara Nationalpark, der für seine Baum-Löwen bekannt ist. Abendessen und Übernachtung im Kirurumu Camp.

8. Tag: Lake Manyara - Arusha - Nairobi
Nach dem Frühstück Fahrt nach Arusha und Mittagessen. Wenn Sie einen Anschlussaufenthalt auf Sansibar gebucht haben, fliegen Sie nach dem Mittagessen nach Sansibar. Gäste mit Anschlussaufenthalt in Mombasa (Badeurlaub Südküste oder Nordküste) fahren weiter nach Nairobi. Von dort abends Flug nach Mombasa und Transfer in Ihr gebuchtes Badehotel.

Leistungen (inklusive):

  • Flug von Nairobi nach Mombasa am Ende der Safari
  • Fahrt im offenen Geländewagen gemäß Safariverlauf (garantierter Fensterplatz)
  • Übernachtungen in den erwähnten Unterkünften (oder gleichwertig) mit Vollpension
  • Begleitung durch zertifizierten Fahrer mit Deutschkenntnissen
  • Alle Transfers und Eintrittsgelder in die Nationalparks

Leistungen (nicht inklusive):

  • Zusätzlich zu bezahlen sind nur die Getränke und weitere Mahlzeiten sowie persönliche Ausgaben ggf. Trinkgelder
  • Visagebühren

  • Preis pro Person im Doppelzimmer ab: 1.971,00 EUR bis 2.528,00 EUR je nach Saison

Sonstiges:

  • Wichtig:Bei Einreise nach Tansania ist gegebenenfalls eine Gelbfieber-Impfbescheinigung erforderlich. Bitte kontaktieren Sie Ihren Arzt.
  • Während der Safari ist aus Platzgründen nur 1 Gepäckstück möglich, bitte fragen Sie uns!

  • Hinweis:Wetter- und naturbedingte Änderungen der Tour sowie Änderungen der Unterkünfte ausdrücklich vorbehalten! ZWISCHENVERKAUF & ÄNDERUNGEN VORBEHALTEN!

  • Termine: Jeden Sonntag
  • Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen
Der Veranstalter dieser Safari ist Jahn Reisen.